A–

A

A+

Kontakt und Sprechstunden – Fachbereich Rehamedizin

Liebe Patienten,

Frau von Weber Chrustschoff und Dr. Karagülle sind als Fachärzte für Physikalisch-Rehabilitative Medizin für Sie erreichbar. Die Physikalische und Rehabilitative Medizin ist als eigenständige medizinische Spezialrichtung/Fachgebiet in allen 24 europäischen Ländern vertreten. Sie befasst sich mit der Vorbeugung (Prävention), dem Erkennen und der Behandlung von Funktionsstörungen und Erkrankungen verschiedener medizinischer Fachrichtungen, insbesondere mit Erkrankungen des Bewegungsapparates, Lungen- und Atemwegserkrankungen sowie neurologischen Krankheitsbildern.

Durch den Einsatz spezieller Therapien kann die Physikalisch-Rehabilitative Medizin Funktionsstörungen beheben, Schmerzen reduzieren, Beweglichkeit wiederherstellen und die Folgen von Behinderungen minimieren. Die Therapieplanung erfolgt durch den Arzt und richtet sich nach den individuellen Beeinträchtigungen von Körperfunktionen, Körperstrukturen, Aktivitäten und der Partizipation, also der gesamten Funktionsfähigkeit des Patienten.

Sollten die ambulante Behandlungsmöglichkeiten ausgeschöpft sein, klärt der Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin die Indikation zur Durchführung von ambulanten und/oder stationären Rehabiltationsmaßnahmen ab, beantragt diese und kümmert sich auch um die weitere Nachsorgebehandlung (Case-Management). Häufig ist das Ziel der Behandlungen die Vermeidung bzw. das Aufschieben von Operationen. Nach erfolgter Operation geht es darum, die Heilung zu unterstützen und sowohl die Funktion als auch die Leistungsfähigkeit schnellstmöglich wiederherzustellen.

Besonders bei älteren Menschen führt eine Krankheit bereits durch längere Immobilisation (z.B. Bettlägerigkeit) zu verminderter Leistungsfähigkeit. Hieraus sollte keine Pflegebedürftigkeit entstehen sondern die Selbständigkeit soweit wie möglich erhalten oder wiederhergestellt werden. Sollten Behinderungen drohen oder bereits bestehen, werden diese durch den Einsatz von entsprechenden Heil- und Hilfsmitteln unter präventiver, kurativer und rehabilitativer Zielsetzung bestmöglich kompensiert.

Sprechstunden

An der Lutter 24
Haus 4
Anfahrt über die Straße "Am Papenberg"
37075 Göttingen
Tel. 0551 5034-1490

nur nach Terminvereinbarung

Die Sprechstunden entnehmen Sie bitte dem PDF.

weitere Informationen »
weitere Informationen »
weitere Informationen »
weitere Informationen »
weitere Informationen »
weitere Informationen »