A–

A

A+

Dr. med. Stephan Schmidt-Schweda

Dr. Stephan Schmidt-Schweda

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Patientin, lieber Patient,

an dieser Stelle möchte ich mich Ihnen vorstellen. Von 1987 bis 1994 habe ich an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg Medizin studiert. Von 1995 bis 1999 war ich als Mitarbeiter in der Abteilung Innere Medizin III, Kardiologie und Angiologie der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg tätig. 1999 wechselte ich an das Herzzentrum Göttingen, Abteilung Kardiologie und Pneumologie, Universitätsmedizin Göttingen der Georg-August Universität. Hier erlangte ich meine Facharzt- und Schwerpunktbezeichnungen (Innere Medizin, Kardiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin) und leitete schließlich bis 2009 als Oberarzt die internistisch-kardiologische Intensivmedizin. Unterbrochen wurde meine Tätigkeit in den Jahren 2006 und 2007 durch die Tätigkeit als geschäftsführender Oberarzt des Klinik- und Rehazentrums Lippoldsberg.

Im Jahre 2009 übernahm ich als Chefarzt die Leitung der Abteilung Innere Medizin – Kardiologie am Eichsfeld Klinikum.

Seit April 2018 bin ich Chefarzt der neuen Abteilung Kardiologie und internistische Intensivmedizin am Evangelischen Krankenhaus Göttingen-Weende.

Zu meinem Tätigkeitsfeld zählt die Diagnostik und Therapie aller Herzerkrankungen. Meine besonderen Schwerpunkte liegen im Bereich der Herzmuskelschwäche, der koronaren Herzerkrankung und Versorgung mit modernen Stimulationssystemen (Herzschrittmacher, ICD etc.).

Die Erstdiagnostik, die Nachbetreuung (einschließlich Kontrolle von Herzschrittmachern oder ICD`s) und auch bestimmte diagnostische und therapeutische Eingriffe kann ich Ihnen in unserem MVZ ambulant anbieten, Sie beraten und untersuchen.

Ich stehe Ihnen für Ihre medizinischen Fragestellungen auf dem Gebiet der gesamten Kardiologie gerne zur Verfügung.

Ihr Dr. Stephan Schmidt-Schweda

weitere Informationen »
weitere Informationen »
weitere Informationen »
weitere Informationen »
weitere Informationen »
weitere Informationen »