A–

A

A+

Matthias Völke

Von 1995 bis 2003 habe ich meine Facharztausbildung in der Universitätsmedizin Göttingen in der Allgemein-und Visceralchirurgischen Abteilung von Prof. Dr.med.H.Becker, der Transplantations-chirurgischen Abteilung von Prof.Dr.med.B.Ringe sowie in der Abteilung Unfallchirurgie von Prof.Dr.med. K.M. Stürmer absolviert. Im Anschluss habe ich im Ev.Krankenhaus Göttingen-Weende zunächst in der Abteilung für Unfallchirurgie bei Dr.med. J.Dörges meine Ausbildung zum Facharzt für Unfallchirurgie erhalten. In der Abteilung für Allgemein-,Visceral- und Thoraxchirurgie bei Herrn Dr.med.B. Fleischer habe ich meine Kenntnisse in diesem Bereich vertieft.

Die Facharztanerkennung für Allgemeine Chirurgie erhielt 2004. Ab 2009 war ich als Oberarzt der Abteilungen für Chirurgie und Orthopädie im Krankenhaus Neu-Mariahilf mit der Vervollständigung meiner Ausbildung beschäftigt.

2010 Erlangung des Facharztes für Unfallchirurgie, der heute dem Facharzt für spezielle Unfallchirurgie entspricht.

Ab 01.10.2011 bis März 2012 war ich als Chefarzt im Krankenhaus Uslar beschäftigt. Im Anschluss erfolgte die Anstellung als Leitender Oberarzt sowohl für Allgemein-und Visceralchirurgie als auch für Unfallchirurgie im Bürgerspital Einbeck. Seit dem 01.01.2014 war ich Leitender Chirurg der Zentralen Notfallaufnahme des Ev. Krankenhauses in Göttingen-Weende. Seit dem 01.7.2014 bin ich als Facharzt für Chirurgie und Unfallchirurgie sowie als zugelassener D-Arzt für das berufsgenossenschaftliche Heilverfahren in Uslar tätig.

Herzlichst Ihr

Matthias Völke

weitere Informationen »
weitere Informationen »
weitere Informationen »
weitere Informationen »
weitere Informationen »
weitere Informationen »